Dajana Petrovic kommt vom TV Weilstetten

Neuzugang im Tor des SV Allensbach

Mit Dajana Petrovic verstärken sich die Drittligahandballerinnen des SV Allensbach noch vor dem Saisonstart auf der Torhüterposition. Die 21-Jährige kommt vom TV Weilstetten und wird auch dem Württembergligisten mit einem Doppelspielrecht erhalten bleiben. Den ersten Kontakt inklusive eines Probetrainings gab es bereits im letzten Jahr vor Corona. “Wir haben den Austausch mit Dajana aufrecht erhalten und sind überzeugt, dass sie nun den nächsten Entwicklungsschritt bei uns machen wird. Das Potential dazu hat sie zweifelsohne”, freut sich der Vorstand des Handball-Sportmanagement Allensbach, Andreas Spiegel.

Sophie Leenen verlässt den SV Allensbach

Verlassen hingegen wird den SV Allensbach Sophie Leenen. Die 20-Jähirge zählt seit drei Jahren zum Kader und bildete zuletzt das Torhüterinnen-Trio mit Joelle Arno und Leonie Kuntz. “Wir bedanken uns bei Sophie für ihre Zeit beim SV Allensbach und wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute”, so Andreas Spiegel.

 

Bild: TV Weilstetten