Mia Kernatsch verlässt den SV Allensbach

Kadernews: Mia Kernatsch verlässt den SV Allensbach

Mit Mia Kernatsch steht der erste Abgang beim SV Allensbach nun fest. Die 18-Jähirge, die vor der Saison von der HSG Blomberg-Lippe an den Bodensee kam, wird sich dem Schweizer Verein LC Brühl St. Gallen anschließen, wo sie bereits vor ihrer Zeit in Norddeutschland gespielt hat. “Es fällt mir schwer, den Verein schon nach einer Saison wieder zu verlassen, da ich hier sehr gut aufgenommen wurde. Für mich ist es daher keine Entscheidung gegen Allensbach, sondern für eine neue Herausforderung”, erklärt die Rückraumspielerin ihren Wechsel. “Wir bedauern Mia’s Entscheidung und denken, dass der richtige Schritt für ihre weitere Entwicklung beim SV Allensbach gewesen wäre. Trotzdem wünschen wir ihr natürlich alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg”, so Vorstand Andreas Spiegel.