Sophie Leenen verlängert beim SV Allensbach Handball Bundesliga

Kadernews: Vertragsverlängerung Sophie Leenen

Mit der Vertragsverlängerung von Sophie Leenen bleibt das junge, talentierte Torhüterinnen-Trio des SV Allensbach weiterhin zusammen. Die 19-Jährige geht damit bereits in ihre vierte Saison. Einmal mehr zahlt sich dabei auch die Spitzensportvereinbarung mit der Elite-Universität Konstanz aus. “In Allensbach kann ich mein Studium weiterhin mit dem Handball verbinden. Innerhalb des Teams stimmt es einfach, was mir sehr gut gefällt. Ich möchte zusammen mit der Mannschaft die gesteckten Ziele erreichen, aber auch meine persönliche Entwicklung weiter verfolgen”, erklärt Sophie Leenen ihren Schritt.  Auch Vorstand Andreas Spiegel ist zufrieden: “Drei so junge talentierte Torhüterinnen, zwischen denen auch die Chemie stimmt gibt es nicht oft, umso mehr freuen wir uns, dass wir diese Situation haben. Sophie hat sich in den letzten Jahren sowohl sportlich als auch menschlich sehr positiv entwickelt und wir freuen uns auf die nächsten Schritte mit ihr.”