Handball in Zeiten von Corona

Wir sind sehr froh, dass wir in diesen Zeiten unsere Heimspiele in der Riesenberghalle vor Zuschauern austragen dürfen. Dass das so ist und auch so bleibt, dafür sind einige Regelungen notwendig. Wir hoffen auf ein hohes Mass an Selbstdisziplin und Verständnis von eurer Seite. Es ist für uns alle eine schwierige Situation und wir versuchen das Beste daraus zu machen und unseren schönen Sport so gut es geht zu geniessen. Bei Fragen, Verbesserungsvorschlägen, aber gerne auch Kritik, steht euch unser Kontaktformular zur Verfügung oder sucht gerne das persönliche Gespräch am Spieltag mit uns.

 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Zutritt zur Halle nur mit Mund-Nasenschutz (MNS)
  • Zutritt nur mit Hinterlassung der Kontaktdaten zur Kontaktnachverfolgung. Formular zum Download, um Wartezeiten am Eingang zu vermeiden: Kontaktnachverfolgung_Datenerhebung-RBH-4-Fach
  • Hände beim Zu- und Austritt desinfizieren
  • MNS auf den Sitzplätzen empfohlen
  • Bitte nur auf dem zugewiesenen Sitzplatz aufhalten.
  • Abstandsregeln (1,50 Meter) sind zwingend einzuhalten
  • Essen und Getränke dürfen nur auf den Sitzplätzen konsumiert werden
  • Hinweisschilder und Absperrungen sind zwingend zu beachten

 

Am Sportlereingang von der Gastmannschaft zur Kontaktnachverfolgung abzugeben: Kontaktnachverfolgung-Corona-Mannschaft-

 

Unser umfassendes, von der Gemeinde Allensbach freigegebenes, Hygienekonzept: SVA_Hygienekonzept

 

Alle Infos zum Ticketing findet ihr hier.

 

Weitere Links;

Corona-Verordnung Sport Land BW: https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Notverkuendung+CoronaVO+Sport+ab+18_+September

FAQ zum Hygienekonzept Handball in BW: https://www.handballbw.de/fileadmin/hbw/Dokumente/Corona/FAQs_Hygienekonzept.pdf

Infos zu Corona über Handball BW: https://www.handballbw.de/service/corona