SV Allensbach lässt Kinderaugen leuchten

Seit Saisonbeginn werden die Trikots unserer Hühner aus der vergangenen Spielzeit auf der Homepage versteigert (http://sva-bundesliga.de/aktuelles/trikotversteigerung/). Anlässlich des Heimspiels gegen die FSG Waiblingen-Korb 2 am vergangenen Samstag spendeten wir 500 Euro der Einnahmen aus dieser Versteigerung an „Widmann hilft Kindern in der Region“ aus Singen. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Aktion Gutes tuen und hier in der Region sozial benachteiligte Kinder unterstützen können. Die Versteigerung läuft weiterhin bis zum Ende der Saison. Alle Infos zur Widmann Stiftung unter www.widmann-kids.de/.

Im Bild:

Julia Willauer als Mannschaftsführerin und Andreas Spiegel (Vorstandsmitglied HSA) übergeben Rudolf Babeck und Hans Teschner von „Widmann hilft Kindern in der Region“ einen Scheck über 500 Euro. Bild: Carsten Zuschlag